Testimonials

Hallo Krishna,

Vielen Dank für die tolle Organisation. Wir hatten einen sehr guten guide der sogar deutsch konnte. Er konnte uns vor Ort alles erklären und alle Wünsche erfüllen. Hierdurch konnten wir einen schönen Einblick in die Natur, die Kultur und die Lebensweise der Menschen in Sri Lanka gewinnen. Wir hätten uns die Reise nicht besser vorstellen können. Ein unglaubliches Land mit einer unglaublichen Vielfalt an Tier und Pflanzenarten. Viele Grüße und vielen Dank von

Felix und Julia | Best of Sri Lanka | April 2024
Germany

We had two very interesting and informative days with Dinesh, and a lot of fun too. Thank you for your very good German speaking guide. We felt safe all the time with our good driver and vehicles. And all of them were always on time even in over traffic Kathmandu. Trekking staff were wonderful. The best trek ever. They gave us 6 unforgettable days in the mountains. This was one of our best trips ever.

Ingrid, Susanne & Friends | Mohare Danda Trek | Oct. ’23
Germany

We experienced a trekking trip which we never did before with intensity and challenge in a high level. The overall organization was very good and we will definitely recommend travel-to-nature Asia to our friends. Thank you for the amazing 3 weeks.

Lia & Max Brus | Mera Peak Climbing | Oct/Nov 2023
Holland

We had excellent trip all in all! In Vietnam the people are most friendly and helpful, the food is very good and you can see and visit so many different places. The nature is so green. Also in the end of the trip swimming in the Cat Ba Island Resort was really relaxing after visiting so many different & wonderful places!

Jaana & Petzi | Northern Vietnam | Sept ’23
Germany

Urlaub in Sri Lanka war super, wir haben uns sehr wohl gefühlt, waren mit Essen und Hotel mehr als zufrieden. Besonders die Reiseleitung vor Ort die uns durch Sri Lanka gefahren haben war klasse. So konnten wir die Sehenswürdigkeiten anschauen und haben gleichzeitig sehr viel Informationen über die Menschen und das Leben dort erhalten. Wir planen nächstes Jahr oder bereit im Herbst eventuell einen weiteren Urlaub in Sri Lanka, dieses Mal interessiert uns der Norden. Wir werden uns dann wieder bei Ihnen melden, sobald wir uns fest entschlossen haben.

Für Ihre gute Beratung und Planung bedanken wir uns ganz herzlich. Wir arbeiten sicherlich noch bei einer zweiten Reise mit Ihnen zusammen.

Mit freundlichen Grüßen

Martina Weißer | Geschäftsführerin
Romantic Hotel Rindenmühle

Martina Weißer | Highlight of Sri Lanka | Feb ’23
Germany

Guten Morgen!

nach gut zwei Wochen möchte ich mich für die schöne Reise bedanken.

fürs Feedback auf der Website zugelassen:

  • Die lange Dauer hat eine entspannte, die persönlich abgesprochene Mischung von Kultur und Naturerlebnissen war gelungen.
  • Besonders hervorzuheben ist die Betreuung von Rajendra, der sich bemühte, den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Gute Betreuung vor Ort plus zusätzliche Hintergrundabsicherung wären vielleicht gar nicht nötig gewesen, waren aber schon mehr persönliche Freude.
  • die lokalen Guides und Fahrer waren alle sehr bemüht und aufgeschlossen –
  • Das Allradfahrzeug war bei dem derzeitigen Strassenzustand eine gute Wahl.
  • Die Hotels waren stets eine Oase und boten Besonderes: mal außergewöhnliche, geschichtlich interessante Unterkunft (in Kathmandu), urige, traditionelle Behausung (Nuwakot), traumhafte Bergsicht (Pokhara), mal luxuriöse Lodges (v.a. Bardya), stets aber “remote”. Das Personal war überall sehr aufmerksam und freundlich, manche Sprachschwierigkeiten konnten einfach durch Herzensbegegnung gelöst werden.
  • Eine besondere Überraschung war das 3-tägige Tempelfest, zu dem wir genau zur richtigen Zeit vor Ort waren. Ansonsten wäre Nuwakot zu ausführlich gewesen, ein Aufenthalt noch mehr in den Bergen wäre das nächste Mal unsere Wahl.
  • Flüge, etc., passten – die Routenplanung war den Zielen optimal angepasst.
  • Organisation und Betreuung durch die deutsche Zentrale waren geduldig und bemüht, unsere Wünsche zu treffen.
  • insgesamt: eine sehr gelungene Reise, die uns Nepal und vor allem die Nepalesen auf berührende Weise kennenlernen ließ.

Lieben Dank! Andrea & Andreas/Österreich

Mr/s Grassinger (Himalayan Highlights | Apr ’23)
Austria

Our family thoroughly enjoyed our Cambodia trip. Our tour operator did an excellent job putting together this trip – very professional and knowledgeable. Accommodation, transportation, food, safety, driver, tour guides all were EXCELLENT – they scored 10 out of 10. Our guide was amazing, we loved his knowledge and how he showed us Cambodia off the beaten path and local restaurants as well.

Dr. Ramming & Family (Cambodia | Apr ’23)
Germany

I will recommend travel-to-nature Asia to any and all of my friends and family, and I honestly plan (and hope!) to work with them again in the future. I feel so grateful for this experience. I witnessed so many other travelers trying to navigate their way through the majestic Himalayas, and felt that thanks to Travel-to-nature Asia and our guide, porter, and overall experience they helped provide – I not only had an upper edge on the best places to see or route to take, but also gained a cultural perspective that wouldn’t have been possible if I had travelled without them, and that was priceless. In a world where change is imminent, rapid, and sometimes scary – we need more companies like travel-to-nature Asia, who take the responsibility and ethics that it requires to make and keep the beautiful planet we are blessed to live on safe and healthy!

Jessica Harper (Annapurna Circuit | Feb/Mar ’23)
USA
Dear Krishna,
I would like to thank you again for the great trip.
It was again a special pleasure to travel with you and a great group.
Every day was an exciting experience together with new and old travel friends.
I very much hope that we will see each other again soon on new adventures.
Warm greetings
Bernd
Bernd & Jaana (Langtang Trek | Oct 2022)
Finland

The time in Nepal was very special and unique adventure for both of us which left a lasting and emotional impression on us, we are so happy to get to know so much friendly and heartfelt people, we experienced amazing hospitality, as well the landscape was a highlight.

Best vacation ever, we will be back soonest.

Thank you, Krishna and the whole team of travel-to-nature Asia for making this trip so wonderful!

 

Ute & Christian Gehling (Mohare Danda Trek, Nov ’22)
Germany

Our itinerary was diversified and interesting hence many different impressions. We had a very knowledgeable city guide and an excellent camping crew. Perfect organization. We had the pleasant company of Kalpana & Saila throughout the trip.

 

Manfred & Margit Kollingbaum (Jan 2023)
Austria

Danke für die wundervollen Erlebnisse!

Nach dem Urlaub, zurück in der Heimat, bleibe die vielen beeindruckenden Erlebnisse stehts erhalten und die Gedanken schweifen immer wieder zurück an die vielen unglaublich schönen und beeindruckenden Orte und Erlebnisse. Daraus kann ich Kraft für den Alltag schöpfen und so manche Anstrengung fällt dadurch leichter.

Das alles so gut funktioniert hat, muss ich Krishna und seinem Team danken. Unsere Reise hat während der Coronapandemie im Frühjahr 2021 stattgefunden. Es gab viele Unsicherheiten, insbesondere änderten sich die Reisebeschränkungen von Tag zu Tag.

Die Reise war so ausgelegt, dass genügend zusätzliche Tage eingeplant waren damit eine eventuelle Quarantäne oder ein paar Schlechtwettertage die Reise nicht gefährden konnten. Trotzdem, oder gerade deswegen stellte sich bald eine innere Ruhe ein. Man wusste man ist in besten Händen, alle bürokratischen und organisatorischen Hürden werden ohne eigenes Zutun gelöst und man hat die Zeit zum Erleben, eintauchen in die für mich fremde Kultur, erleben der Natur und zum Entspannen.

Unsere Tour führte uns von den Städten wie Kathmandu und Bhaktapur weiter in die Berge nach Lukla, von wo dann unsere Trekking Tour startet. Von dort geht es durch Urwälder und kleine Dörfer immer weiter in die Höhe bis wir dann am Höhepunkt unserer Tour den Mera Peak besteigen.

Wie schon erwähnt, es gab genügend Zeit die Natur zu beobachten, zu rasten und zu genießen. Unser Hobby Ornithologie Krishna konnte uns viele seltene Vögel zeigen, interessantes über seine Heimat erzählen und uns diese Kultur näherbringen.

Auf der Rückfahrt war dann organisatorisches Talent gefragt, in Kathmandu gab es eine Totale Ausgangssperre, wir mussten trotzdem zum Hotel kommen, PCR Tests machen und einige Tage später zum Flughafen kommen. Ich habe mich dabei immer sicher und gut versorgt gefühlt.

Die Führer der Gruppe sind sehr kompetent, ob als Wanderführer, Bergführer oder aber als Organisatoren. Man fühlt sich zu jeder Zeit in kompetenten Händen.

Vielen Dank an Alle!

Oskar

 

Oskar Skuk
Austria

Krishna,

Denise and I wanted to give you our impressions of the trek to Mera Peak.

This trip was an experience that combined Mountaineering, culture, nature, and most of all, great people.

Before we started our official trek, we spent several days exploring the history, and culture outside of Kathmandu.  Travel to Nature created an Itinerary, guides, and transportation each day.

Nepal had just opened up after being shut down by Covid for a year. We were fortunate to experience Nepal when there were very few tourists. The trails were quiet and we were able to have many of the Tea houses to ourselves.  This gave us a chance to spend more time with our Sherpa hosts who were all very friendly and welcomed us where ever we stopped.  Our Guides, Mingma Sherpa and Chirring Sherpa, told us stories of their families as we walked which helped us gain a personal understanding of how people live there. We even met a relative along the trail who treated us like family with generous servings of tea.

One of the highlights of each leg of the trek was when our host Krishna would walk into each tea house and light the whole room up with an exuberant “woooah!”. His positive energy defined the whole trip.

Krishna introduced us to the many plants, flowers, birds, monkeys, and almost a red panda. His enthusiasm for the nature that surrounded us on the approach trek made the daily hiking go by, even when it was snowing or the climbs were steep. Along with the natural wonders, we visited Several Buddhist shrines, schools, and monasteries. We got to taste fresh Sherpa cheese made over an open fire. Dancing by a campfire with our porters, guides, the local host, and their family made for a very special evening.

Once we reached the base of Mera, our guides shifted into mountain mode. They were very professional and made sure we were prepared and confident to be part of a rope team.  We were fortunate to have ideal weather for the peak, and as a result, our whole team summit-ed in good spirits. We enjoyed hanging out on the top taking pictures. We descended back to advance camp where we were greeted with hot food and a chance to rest up before descending all the way back to base camp.

Denise and I really enjoyed the time we spent with our hosts in Nepal. The trip was rewarding and filled with many experiences that we will remember for the rest of our lives.

– Dwight Curry & Denise Hunter, Germany

 

 

Dwight Curry & Denise Hunter
USA

Erinnerung an grandiose Reisen mit travel-to natur Asia

Meine erste Asien-Reise führte nach Buthan, organisiert und durchgeführt von Krishna Karki – heute mein Freund.

Die perfekte Organisation sowie das enorme Wissen um Religion, Land, Kultur und Natur war so umfassend, dass mich Asien mit allen Sinnen gefangen nahm.

Seitdem habe ich mit Krishna Tibet, Nepal, Südindien und Sri-Lanka besucht – für alle Reisen kann ich nur Bestnoten geben.

Schon die Tatsache, dass die Teilnehmerzahl auf  8-10 Personen begrenzt war (wir waren auch schon nur 4 Personen)

Machte die Reisen attraktiv. Bei manchen abendlichen Runden konnte per Beschluss für den übernächsten Tag eine Gewünschte Änderung realisiert werden – für das Organisationtalent Krishna kein Problem.

Ganz toll die Begegnungen mit Einheimischen fernab von Touristenrummel – Begegnungen mit Nachhaltigkeit.

Nicht zu vergessen die von ihm heimlich und kurzfristig organisierten Geburtstagsfeiern, wo wir als Gäste bei

Den freundlichsten Menschen waren.

Legendär der  Geburtstagskuchen, den die Küchencrew in 2.500 mtr. Im Zeltlager für mich gebacken hatte.

Die feinfühlige Art, mit der uns Krishna die verschiedenen Kulturen nahebrachte verdient von mir

Höchstes Lob – es waren keine Reisen, sondern Begegnungen mit allen Facetten

Danke mein Freund und Namaste “

Hei, so habe ich es in meinem Herzen!!

Gerhard Seibel

Gerhard Seibel
Germany
In August 2019 we had the great pleasure to travel through parts of Mongolia in a small group of 5 people in two off-road vehicles.
Besides the touristic highlights, the focus of the trip was on experiencing the deeply impressive nature: admiring landscapes and recognising animals as well as plants, contacts to nomad families with their traditional way of life in their natural environment of the Gobi desert was impressive. Even for us “non-ornithologists”, the birdwatching, the multitude of species with their exoticism was deeply moving. Highly knowledgeable, very committed guides and loving, individual care made for an unforgettable trip.
Dr. Stefan Heur & Jutta Heuer
Germany

Associate with



Partners